×

Mode und Nachhaltigkeit

Mode und Nachhaltigkeit Cashmere ist eines der kostbarsten Naturprodukte überhaupt und verdient eine entsprechende Behandlung – von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Produktion. Das Modelabel EDELZiEGE – pure cashmere verbindet Tradition, 100% natürliche Materialien und ökologische Produktion mit anspruchsvollem Design. 

EDELZiEGE steht für nachhaltiges Wirtschaften im Einklang mit Natur und Mensch und wendet sich entschieden gegen Massenfertigung, Billiglohn und die Umwelt belastende Produktionsverfahren. Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt zu übernehmen, bedeutet für Saruul Fischer, Inhaberin und Designerin von EDELZiEGE, Nachhaltigkeit in der Rohstoffauswahl und bewusste Abgrenzung zur Massenkonfektion. 

 Die Kollektionen werden hauptsächlich aus 100% Cashmerewolle gefertigt – Ein nachwachsender Rohstoff von frei lebenden und nicht in Massenhaltung gezüchteten Tieren in der Mongolei. 

 Es ist eine Herzensangelegenheit für Saruul Fischer, die Wolle nicht nur in der Mongolei zu gewinnen, sondern dort auch bis zum fertigen Produkt verarbeiten zu lassen. Die gebürtige Mongolin trägt so dazu bei, dass in ihrer Heimat Arbeitsplätze erhalten und neue geschaffen werden.

 EDELZiEGE arbeitet ausschließlich mit kleinen Manufakturen zusammen, die ihren Anspruch an fairen Arbeitsbedingungen und Umweltschutz sowie an Qualität und Design unterstützen und mittragen. Die drei Strickereien in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar, die für EDELZiEGE produzieren, beschäftigen zwischen 20 und 40 Mitarbeiter; 90% davon sind Frauen.